Partei

Über die AfD

Die Alter­na­ti­ve für Deutsch­land (AfD) ist eine noch sehr jun­ge Par­tei. Sie besteht erst seit dem 6. Febru­ar 2013. Vor­läu­fer war die Wahl­al­ter­na­ti­ve 2013, die sich als Reak­ti­on auf die Währungs- und Schul­den­kri­se in Euro­pa gebil­det hat­te.

Der AfD-Landesverband Hes­sen wur­de am 5. Mai 2013 in Frank­furt gegrün­det. Die Grün­dung des Kreis­ver­ban­des Berg­stra­ße folg­te am 26. Mai 2013. Bestand der Kreis­ver­band anfangs aus etwa 50 Mit­glie­dern, ist die Mit­glie­der­zahl inzwi­schen auf 162 ange­wach­sen (Stand: Dezem­ber 2017). Damit gehört der Kreis­ver­band Berg­stra­ße zu den mit­glie­der­stärks­ten AfD-Kreisverbänden in Hes­sen:

1.   Kreis­ver­band Frank­furt   200 Mit­glie­der
2.   Kreis­ver­band Berg­stra­ße   162 Mit­glie­der
3.   Kreis­ver­band Gie­ßen   158 Mit­glie­der

 

Ein star­ker Anstieg der Mit­glie­der­zah­len an der Berg­stra­ße zeigt sich ins­be­son­de­re für den Zeit­raum der Kommunalwahl-Kampagne im I. Quar­tal 2016:

11.05.2013       48 Mit­glie­der
01.01.2015       79 Mit­glie­der
01.01.2016       96 Mit­glie­der
11.04.2016       136 Mit­glie­der
02.01.2017       156 Mit­glie­der
09.07.2017       162 Mit­glie­der
30.09.2017       160 Mit­glie­der
31.12.2017       162 Mit­glie­der

 

Am 24. Novem­ber 2014 wur­de mit dem Orts­ver­band Bensheim/Zwingenberg der ers­te AfD-Ortsverband in Süd­hes­sen gegrün­det. Am 13. Juni 2016 folg­te der Orts­ver­band Bür­stadt, am 10. Okto­ber 2016 der Orts­ver­band Viern­heim. Der am 15. Novem­ber 2016 gegrün­de­te Orts­ver­band Mör­len­bach fun­gier­te als Keim­zel­le für einen erwei­ter­ten Orts­ver­band Überwald/Weschnitztal, der schließ­lich am 14. Juli 2017 aus der Tau­fe geho­ben wur­de. Zuletzt wur­de am 16. August 2017 der Orts­ver­band Lam­pert­heim gegrün­det. Die Grün­dung wei­te­rer Orts­ver­bän­de ist in Pla­nung.