Wird der Hexentanz in Bürstadt fortgesetzt?

21.11.2017 — In Bür­stadt droht die Fort­set­zung des Hexen­tan­zes – und dies nicht nur bei der Alt­wei­ber­fast­nacht: Bär­bel Scha­der will sich 2019 erneut zur Bür­ger­meis­te­rin wäh­len las­sen. Unklar ist, ob sie wie­der mit einem Gegen­kan­di­da­ten aus den eige­nen Rei­hen zu kämp­fen hat – schließ­lich ist die Unzu­frie­den­heit groß (das gibt natür­lich kei­ner in der CDU offen zu)!

Wäh­rend die Ankün­di­gung ihrer Kan­di­da­tur bei Schü­lern Jubel aus­ge­löst hat – schließ­lich wür­de Scha­der im Fall ihres Sie­ges auf abseh­ba­re Zeit nicht mehr in den Schul­dienst zurück­keh­ren, dürf­te sich die Freu­de bei den städ­ti­schen Ver­wal­tungs­an­ge­stell­ten in Gren­zen gehal­ten haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.