Viernheimer AfD auf dem hessischen Landesparteitag

17.11.2017 — In Gie­ßen fand am 11. und 12. Novem­ber der ers­te hes­si­sche Lan­des­par­tei­tag nach der erfolg­rei­chen Bun­des­tags­wahl statt. Die hes­si­sche AfD ist dank eines Wahl­er­geb­nis­ses von 11,9 % mit 6 Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten in Ber­lin ver­tre­ten. In Viern­heim selbst hat die AfD bei der Bun­des­tags­wahl 15,3 % erreicht und lag damit deut­lich über dem Lan­des­schnitt.

Der Par­tei­tag selbst war geprägt von zahl­rei­chen Wahl­gän­gen für die Bun­des­de­le­gier­ten, die die hes­si­sche AfD zum nächs­ten Bun­des­par­tei­tag am 2. und 3. Dezem­ber nach Han­no­ver sen­det. Auf die­sem Bun­des­par­tei­tag wird auch ein neu­er Bun­des­vor­stand gewählt. Dane­ben fand auch noch die Neu­wahl des hes­si­schen Schieds­ge­rich­tes statt.

Der vom Vor­stand vor­ge­tra­ge­ne Rechen­schafts­be­richt bot den Dele­gier­ten die Mög­lich­keit, sich vom ful­mi­nan­ten Auf­wärts­trend der AfD von der Grün­dung 2013 bis zum Jah­re 2017 zu über­zeu­gen, in dem die AfD als dritt­stärks­te Par­tei mit nun 92 Man­da­ten in den Bun­des­tag ein­ge­zo­gen ist.

Für die Viern­hei­mer Dele­gier­ten bot der Par­tei­tag auch die Mög­lich­keit zum regen Aus­tausch mit Par­tei­freun­den aus ande­ren Regio­nen Hes­sens. Aus den vie­len guten Gesprä­chen wird auch die ein oder ande­re Ein­la­dung von inter­es­san­ten Gast­red­nern erfol­gen, die für die AfD in Viern­heim spre­chen kön­nen. Natür­lich kam auch der Aus­tausch mit den neu­en Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten nicht zu kurz.

Die nächs­te Run­de des Par­tei­tags fin­det bereits am 16. Dezem­ber statt. Dann wird ein neu­er Lan­des­vor­stand gewählt. Auch dann wer­den wir Viern­hei­mer wie­der voll­stän­dig prä­sent sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.