AfD Viernheim gratuliert zum Wahlerfolg der FPÖ in Österreich

17.10.2017 — Die FPÖ (Frei­heit­li­che Par­tei Öster­reichs) konn­te am ver­gan­ge­nen Sonn­tag ordent­li­che Zuge­win­ne ver­zeich­nen und gilt zusam­men mit der Par­tei von Sebas­ti­an Kurz‘ ÖVP (Öster­rei­chi­sche Volks­par­tei) als Wahl­ge­win­ner. Momen­tan wer­den noch die Brief­wahl­stim­men aus­ge­zählt, ein end­gül­ti­ges Ergeb­nis wird für Don­ners­tag erwar­tet. Fest steht aber, FPÖ und ÖVP könn­ten zusam­men die Regie­rung stel­len.

Gleich zweifach freuen

Am Wahl­sonn­tag konn­te sich die AfD Viern­heim gleich dop­pelt freu­en. Der Ein­zug der AfD in den nie­der­säch­si­schen Land­tag war der 14. Ein­zug in Fol­ge in ein Lan­des­par­la­ment. Kurz davor das ers­te posi­ti­ve Ergeb­nis der FPÖ in Öster­reich bei der Natio­nal­rats­wahl.

Links-grüner Einfluss könnte endlich gestoppt werden

Mit einer Koali­ti­on zwi­schen ÖVP und FPÖ könn­te end­lich wie­der freiheitlich-konservative Poli­tik für Öster­reich gemacht wer­den. Wie in Deutsch­land, haben auch die Öster­rei­cher mas­si­ve Pro­ble­me mit der Mas­sen­ein­wan­de­rung, inne­rer Sicher­heit und sozia­ler Unge­rech­tig­keit.

FPÖ stärkste Kraft bei jungen Wählern

Unter den jün­ge­ren Wäh­ler ist die FPÖ sogar stärks­te Kraft. So haben laut einer Ana­ly­se vom Online-Nachrichtenmagazin „derStandard.at“ 30 % der 16- bis 29-jährigen ihr Ver­trau­en Heinz-Christian Stra­che von der FPÖ gege­ben.

Für die AfD Viern­heim bleibt zu sagen: Glück­wunsch, FPÖ, zum Wahl­er­folg und viel Erfolg in der Regie­rungs­bil­dung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.