Themenabend „Die AfD im Landtag – Arbeiten für Deutschland“ mit Matthias Joa, MdL

Der Orts­ver­band Viern­heim lädt am Mitt­woch, 22. März 2017, zu einem The­men­abend mit dem rheinland-pfälzischen Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mat­thi­as Joa ein. Beginn der Ver­an­stal­tung im Klei­nen Saal des Bür­ger­hau­ses ist um 19 Uhr.

Mat­thi­as Joa ist 34 Jah­re alt und Vater eines Soh­nes. Nach sei­ner Aus­bil­dung zum Bank­kauf­mann und anschlie­ßen­dem Stu­di­um war er in der frei­en Wirt­schaft tätig und ist nun als Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter in zahl­rei­chen Gre­mi­en aktiv. Herr Joa war Man­dats­trä­ger der CDU, aus der er 2010 wegen des Links­ru­ckes aus­ge­tre­ten ist. Seit 2014 ist er bei der AfD. Joa ist Vor­sit­zen­der des Kreis­ver­ban­des Ger­mers­heim und dort ins­be­son­de­re für die Pres­se­ar­beit zustän­dig.

Am 13. März 2016 ist die AfD mit 12,6 % in den Land­tag von Rheinland-Pfalz ein­ge­zo­gen. Die 14 Abge­ord­ne­ten der AfD haben von Null anfan­gen müs­sen, eine Land­tags­frak­ti­on auf­ge­baut und zugleich ers­te poli­ti­sche Akzen­te gesetzt.

Wie sieht nun die par­la­men­ta­ri­sche Arbeit einer AfD-Fraktion aus, und wel­che The­men wur­den bis­her ange­spro­chen? Hier­zu gibt Mat­thi­as Joa Aus­kunft, der zudem spe­zi­ell auf sei­ne The­men­ge­bie­te im Land­tag (Ener­gie und Migration/Integration) ein­ge­hen wird. Ein inter­es­san­ter The­men­abend ist zu erwar­ten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.