AfD Bergstraße nimmt an „Demo für Alle“ teil

Am 30.10.2016 waren neun Mitglieder des Kreisverbandes Bergstraße in Wiesbaden auf der Großdemonstration gegen den Gender-Lehrplan des hessischen Kultusministeriums. Trotz massenhafter Gegendemonstranten verlief die Demonstration friedlich. Anzumerken ist nur, dass die Gegendemonstranten mit ihren Schildern „Kein Platz für Sexismus“ eine erstaunliche Nähe zu unseren Zielen zeigten. Ihre Rufe passten jedoch nicht zu diesen Schildern. Das lässt vermuten, dass sie überhaupt nicht wussten, worum es bei der Demo überhaupt ging!

Die „Demo für Alle“, an der wir teilgenommen haben, wurde von angenehmer Live-Musik begleitet. Die Kundgebungen waren sachlich und gut verständlich. Wenn auch versucht wurde, sich von politischen Zielen und Parteien zu distanzieren, so wurden unsere Ideale mehrfach mehr als eindeutig zitiert. Neben Herrn Münch vom AfD-Landesverband Hessen waren AfD-Mitglieder in nicht geringer Zahl vor Ort. Insgesamt waren knapp 2.000 Demonstranten, die unsere Sache unterstützen, anwesend. Von den Nicht-AfD-Mitgliedern wurden unsere Informationsbroschüren nicht nur gerne genommen, sondern auch, als sie verteilt waren, explizit danach gefragt! Neben Bürgern aus Hessen waren auch zahlreiche Demonstranten aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern zugegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.