Infostand der AfD in Bürstadt

Der AfD-Ortsverband Bürstadt führte am 15.10.2016 vor dem historischen Rathaus einen Infostand durch. Neben den Themen illegale Einwanderung, Islamisierung und Kriminalität war der per Ministerentscheid durchgesetzte neue Lehrplan an hessischen Schulen ein Schwerpunktthema.

Dieser Lehrplan tritt das Erziehungsrecht der Eltern mit Füßen und ist von Vorstellungen der sog. Gender-Ideologie durchsetzt. Die CDU ließ sich offenbar einmal mehr von ihrem grünen Koalitionspartner an die Wand drücken. Im Nachhinein hüllt man sich, wie etwa Herr MdL Bauer, in Schweigen.

Nachdem die Medien dieses Thema weitgehend unter den Tisch fallen lassen und auch der offene Brief von Ortssprecher Alexander Noll an MdL Bauer von der Presse nicht veröffentlicht wurde, macht der Ortsverband diesen nunmehr mit über 5.000 Flyern bekannt.

Ferner wird sich die AfD Bergstraße an der Großkundgebung „Demo für Alle“ am 30.10.2016 in Wiesbaden beteiligen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.