AfD-Ortsverband Weschnitztal/Überwald wählt neuen Vorstand

Am 27. April 2018 fand in Bens­heim eine Mit­glie­der­ver­samm­lung des Orts­ver­ban­des Weschnitztal/Überwald der Alter­na­ti­ve für Deutsch­land (AfD) statt. Kreis­spre­cher Rolf Kahnt wur­de ein­stim­mig zum Ver­samm­lungs­lei­ter gewählt. Ein­stim­mig neu gewählt wur­den Mar­ga­re­ta Hor­le zur Stell­ver­tre­ten­den Orts­spre­che­rin sowie Chris­ti­an Wro­bel zum Schatz­meis­ter. Nach aus­führ­li­cher Dis­kus­si­on wur­de der vor­ge­leg­te Ent­wurf einer Sat­zung des Orts­ver­ban­des von den anwe­sen­den Mit­glie­dern des […]

Mehr

Einladung zum Stammtisch Weschnitztal/Überwald

Für Frei­tag, 22.06.2018, um 19 Uhr lädt der Orts­ver­band Weschnitztal/Überwald alle Mit­glie­der und Freun­de der AfD aus den Oden­wald­ge­mein­den zu einem Stamm­tisch im Raum Mörlenbach/Rimbach ein. Schwer­punkt­the­ma wird der bevor­ste­hen­de Land­tags­wahl­kampf sein. Das Stamm­tisch­lo­kal teilt Ihnen unser  Orts­spre­cher Klaus Bör­sig auf Anfra­ge über unser Kon­takt­for­mu­lar ger­ne mit.

Mehr

Einladung zum Stammtisch in Heppenheim

Für Diens­tag, 12.06.2018, um 19 Uhr sind alle Mit­glie­der und Freun­de der AfD aus Hep­pen­heim und Umge­bung zum nächs­ten monat­li­chen Stamm­tisch ein­ge­la­den. Auch neue Gäs­te sind jeder­zeit will­kom­men. Als Refe­rent konn­te der stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de der AfD im Land­tag von Baden-Württemberg, Rüdi­ger Klos, gewon­nen wer­den. Klos hat­te bei der Land­tags­wahl im März 2016 in sei­nem Mann­hei­mer Wahl­kreis […]

Mehr

Stammtisch zum Thema „Wohnungsnot“

Bei einem Stamm­tisch im Monat Mai konn­te Orts­be­auf­trag­ter Ralf Schwei­ckert etwa 20 Gäs­te begrü­ßen, die sich über das The­ma „Sozia­ler Woh­nungs­bau – Ursa­chen der Woh­nungs­not – Lösungs­we­ge“ infor­mie­ren woll­ten. Zum Ein­stieg in das The­ma stell­te Schwei­ckert zunächst die Geschich­te des sozia­len Woh­nungs­baus seit dem II. Welt­krieg und die damit ver­bun­de­ne akti­ve Woh­nungs­po­li­tik dar. Mit dem Drei-Säulen-Prinzip […]

Mehr

AfD-Ortsverband Viernheim wählt neuen Vorstand

Die Land­tags­wahl steht an, und der Orts­ver­band Viern­heim stellt die Wei­chen für einen erfolg­rei­chen Wahl­kampf in Viern­heim, wie im gesam­ten Wahl­kreis Berg­stra­ße. Die Vor­stands­wah­len wur­den vor­ge­zo­gen, damit der neue Orts­vor­stand sich auf den kom­men­den Wahl­kampf kon­zen­trie­ren kann. Vor der eigent­li­chen Vor­stands­wahl gedach­ten die Mit­glie­der dem am Vor­tag im Alter von 68 Jah­ren, nach lan­ger und […]

Mehr

AfD Bürstadt zu den Abrisskosten der Tribüne im Robert-Kölsch-Stadion

Abso­lu­ter Quatsch – da haben Sie Recht, Herr Eber­le, wenn Sie sich auf das Gut­ach­ten der Mann­hei­mer „Exper­ten“ und deren Bezif­fe­rung der Abriss­kos­ten bezie­hen. Es han­delt sich offen­sicht­lich um ein rei­nes Gefäl­lig­keits­gut­ach­ten, damit die poli­ti­schen Ent­schei­dungs­trä­ger die Schlüs­se zie­hen, die von den Strip­pen­zie­hern im Hin­ter­grund gewollt sind. Dabei war es Herrn Eber­le, dem ja durch­aus […]

Mehr

Klientelpolitik nach FDP-Manier in Bürstadt!

Nun sol­len nach Wunsch der FDP die Ein­zel­händ­ler in der Innen­stadt mit 50.000 € Steu­er­gel­dern unter­stützt wer­den, um einen digi­ta­len Markt­platz ein­zu­rich­ten. Dass das Mode­haus des FDP-Fraktionsvorsitzenden Vet­ter als poten­ti­el­ler Emp­fän­ger die­ser Zuwen­dun­gen in Betracht kommt, lös­te bei SPD-Stratege Siegl hef­ti­ge Kri­tik aus. Der Begriff „AMI­GO“, in Anspie­lung auf die Skan­da­le in Bay­ern, soll gefal­len sein. […]

Mehr

La Boum 2 – Die Fete geht weiter in Bürstadt!

Zwar sind etwai­ge Unre­gel­mä­ßig­kei­ten, was die Kos­ten des Stadt­ju­bi­lä­ums betrifft, noch nicht aus­ge­räumt, den­noch geht die Stadt wie­der „in die vol­len“. 30.000 € wer­den für das dies­jäh­ri­ge Stadt­fest sei­tens der Stadt zuge­schos­sen. Schön, wenn man frem­de Gel­der, näm­lich die des Steu­er­zah­lers, aus­ge­ben kann. Schließ­lich ste­hen die Land­tags­wah­len vor der Tür, und bis zur Bür­ger­meis­ter­wahl ist es […]

Mehr