Veranstaltung in Heppenheim-Hambach

ges­tern Abend nun also unse­re drit­te und letz­te Wahl­ver­an­stal­tung in Heppenheim-Hambach.
Lei­der muss­te Frau Cotar krank­heits­be­dingt kurz­fris­tig absa­gen. An Ihre Stel­le trat kur­zer­hand Rolf Kahnt, der über die Arbeit der AfD-Abgeordneten im hes­si­schen Land­tag berich­te­te. Im Anschluss dann Frau Dr. Bir­git Malsack-Winkemann, die als Mit­glied ver­schie­de­ner Aus­schüs­se des Bun­des­tags, gera­de auch zu den Kurio­si­tä­ten in den finan­zi­el­len Bezie­hun­gen Deutsch­lands zur Brüs­se­ler €U berich­ten konn­te. Anschlie­ßend an Ihren Vor­trag konn­te man sich einen Reim machen, war­um das Geld „nie reicht“…….
Als letz­ter Refe­rent des Abends dann Uwe Jun­ge.
Der AfD-Fraktionsvorsitzende im Land­tag von Rheinland-Pfalz blieb mit sei­nem Vor­trag in Deutsch­land und bekam für sei­ne tref­fen­de Ana­ly­se der aktu­el­len Situa­ti­on auf ver­schie­dens­ten The­men­fel­dern (inne­re Sicher­heit, Bun­des­wehr, Finan­zen, Zuwan­de­rung, u.v.m.) mehr­mals den zustim­men­den Applaus des Publi­kums.
Mit der abschlie­ßen­den Fra­ge­run­de, bei der die Anwe­sen­den die Refe­ren­ten in „gro­ßer Run­de“ zu allen The­men anspre­chen konn­ten, schloss der „offi­zi­el­le“ Teil der Ver­an­stal­tung . Eini­ge Teil­neh­mer nut­zen dar­an anschlie­ßend noch die Gele­gen­heit zum per­sön­li­chen vier-Augen-Gespräch.

Nun bleibt abzu­war­ten, wie die Wahl am kom­men­den Sonn­tag abläuft……..

Kreis­spre­cher Kars­ten Blet­zer
Rolf Kahnt, MdL

Dr. Bir­git Malsack-Winkemann, MdB
Uwe Jun­ge, MdL
Fra­ge­run­de mit den Refe­ren­ten
unse­re Refe­ren­ten Uwe Jun­ge, Dr.
Bir­git Malsack-Winkemann, Rolf Kahnt mit Kreis­spre­cher Kars­ten Blet­zer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.