Stammtisch mit Malte Kaufmann

Für Donnerstag, 22.02.2018, hatte der Ortsbeauftragte Ralf Schweickert zum IV. Stammtisch der AfD in Heppenheim eingeladen. Bei der gut besuchten Veranstaltung konnten fast 30 Gäste begrüßt werden.

Als prominenter Gastredner konnte Dr. Malte Kaufmann aus dem benachbarten Rhein-Neckar-Kreis gewonnen werden. Er berichtete über die Erfahrungen seiner langjährigen CDU-Parteizugehörigkeit und seinen Weg in die AfD. Dabei wurden die Lachmuskeln arg strapaziert. Sein Blick auf das Berliner Kasperltheater mit Bundeskanzlerin Merkel, Schulz, Nahles und Banales war einfach nur spitze! Zum Abschluss erklärte sich gerne bereit wiederzukommen, um uns im hessischen Landtagswahlkampf zu unterstützen. Er drückt die Daumen für ein sehr gutes Wahlergebnis am 28.10.2018.

Der Heppenheimer Ortsbeauftragte Ralf Schweickert erzählte die Geschichte der AfD von der Gründung am 06.02.2013 über die Gegenwart und wagte einen Blick in die Zukunft. Bei aktuell 2.501 hessischen Parteimitgliedern, davon 15 in Heppenheim, sieht er beste Voraussetzungen für ein stetiges, gesundes Wachsen der Mitgliedszahlen. Auch die Spender und Förderer werden immer mehr. Neben einer Großveranstaltung sind drei Veranstaltungen im Stammlokal fest eingeplant. Zusätzlich neun Samstage mit Infoständen in der Fußgängerzone vor dem Wahltag. Schweickert: „Bei geballter Manpower und den Supergirls im ‚Team Heppenheim‘ wollen wir 15 % plus x oder auch ein bisschen mehr erreichen. Heppenheim wird sein blaues Wunder erleben!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.