Merkel in Heidelberg – wir waren vor Ort!

Der AfD-Kreisverband Hei­del­berg hat mit einer Mahn­wa­che vor der CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Mer­kel auf sich auf­merk­sam gemacht. Dabei haben sich die Par­tei­freun­de aus Hei­del­berg etwas ein­fal­len las­sen: Statt Lärm zu pro­du­zie­ren, haben sie in Rekord­zeit einen Fly­er zum The­ma „Grund­ge­setz vor Mer­kel schüt­zen!“ erstellt und in einer drei­stel­li­gen Auf­la­ge gedruckt. Zusam­men mit dem Fly­er wur­den noch Bro­schü­ren mit dem Grund­ge­setz ver­teilt. Das „AfD-Info-Rad“ sorg­te wie­der für neu­gie­ri­ge Bli­cke bei den Pas­san­ten. Das Ergeb­nis nach eini­gen Stun­den waren unzäh­li­ge Gesprä­che mit Inter­es­sen­ten, aber auch CDU-Anhängern. Zwei Ver­tre­ter des Orts­ver­ban­des Viern­heim haben unter­stüt­zend an die­ser gelun­ge­nen Akti­on teil­ge­nom­men.

Bericht + Bil­der: Ste­fan Adler

http://www.youtube.com/watch?v=qf5rDQHzd1E?showinfo=0&rel=0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.