Offener Brief an alle Anwohner der Kettelerstraße

Liebe Mitbürger,

wussten Sie schon, dass die Stadt Bürstadt das Gelände, auf dem sich der Spielplatz in der Kettelerstraße befindet, an einen auswärtigen Investor verkauft hat? Die Entscheidung über den Verkauf ist bereits im November im stillen Kämmerlein, in einer Ausschusssitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit, nach alt bekannter Gutsherrenart getroffen worden.

Mit der bevorstehenden Bebauung wird nicht nur eine Spielmöglichkeit für Ihre Kinder, sondern auch ein Jahrzehnte alter Baumbestand vernichtet. In anderen Städten werden innerstädtische Spiel- und Grünanlagen gehegt und gepflegt, in Bürstadt hingegen wird jedes Stückchen Tafelsilber verschleudert.

  • Fragen Sie Frau Schader, welche Bebauung konkret vorgesehen ist!
  • Fragen Sie Frau Schader, weshalb man Sie als Anwohner vor vollendete Tatsachen stellt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.